Home Ι Presse Ι FAQ Ι AGB Ι Datenschutz Ι Kontakt Ι Impressum
Sie befinden sich hier: Home \ Produkte \ Bachlaufpumpen und Filtersystempumpen \ Einsatzgebiet
 
EINSATZGEBIET BACHLAUFPUMPEN
Betrieb eines Bachlaufs, Wasserfalls oder Filtersystems
Die Entwicklung von Bachlaufpumpen und Filtersystempumpen erfolgte für besonders leistungsintensive Verwendungszwecke. Dazu gehört die Wasserzirkulation in einem künstlich angelegten Bachlauf oder Wasserfall, aber auch der Betrieb eines Filtersystems zur Reinigung des Teichwassers.
Kleinere Kaskade - typisches Einsatzgebiet einer Bachlaufpumpe
Kleinere Kaskade - typisches Einsatzgebiet einer Bachlaufpumpe Ι Großaufnahme Ι
Große Filtersysteme, künstlich angelegte Bachläufe oder Wasserfälle stellen besonders große Herausforderungen an Pumpen. Einerseits sind für diese Verwendungszwecke sehr hohe Fördermengen notwendig. Andererseits müssen sich die Pumpen zum Dauerbetrieb eignen. Während der Garten- und Teichsaison sollte ein Bachlauf oder Filtersystem nämlich ohne Unterbrechung betrieben werden, um Vertrübungen des Wassers entgegenzuwirken und um das ökologische Gleichgewicht des Gewässers aufrechtzuerhalten. Außerdem sollten sich die Pumpen gerade wegen der langen Betriebszeiten durch einen geringen Stromverbrauch auszeichnen. Speziell für diese Einsatzgebiete wurden Bachlauf- und Filtersystempumpen konzipiert. Darüber hinaus eignen sie sich für alle gängigen Verwendungszwecke von Wasserspielpumpen - wie die Gestaltung von Wasserspielen und den Betrieb von Speierfiguren.
Bachlauf und Wasserfall - attraktive Erweiterung des Teichs
Fließendes Wasser sorgt für attraktive Optik und angenehmes Mikroklima im Garten
Fließendes Wasser sorgt für attraktive Optik und angenehmes Mikroklima im Garten Ι Großaufnahme Ι
Eine ganz spezielle Faszination im Garten üben Bachläufe und Wasserfälle aus. Als Anfangs- und Endpunkt der zirkulierenden Flüssigkeit genügt schon ein kleines Auffangbecken, in welches das Wasser hineinfließt oder -fällt. Gewöhnlich werden aber Wasserfälle oder Bachläufe als Erweiterung eines Teichs angelegt. Die Ruhe des stehenden in Verbindung mit sich bewegendem Wasser macht dabei den besonderen Reiz aus. Außerdem erhält der Teich durch das einmündende Wasser nicht nur zusätzlichen Sauerstoff, sondern er wirkt natürlicher und authentischer.
Ein Bachlauf belebt jeden Garten - unabhängig von der Beschaffenheit des Geländes. Weist die Landschaft ein starkes Gefälle auf, empfiehlt sich als Vorbild ein munter plätschernder Gebirgsbach. Ist der Garten fast flach, erfolgt die Planung in Anlehnung an einen sanft fließenden Wiesenbach. Mäander, kleine Staustufen oder Überläufe halten das Wasser in Bewegung und sorgen für Abwechslung.
Wasserfall endet in Teich
Besonders reizvolle Kombination: Wasserfall endet in Teich Ι Großaufnahme Ι
Auch Wasserfälle eignen sich nicht nur für Gärten mit größeren Höhenunterschieden. Sie bereichern auch einen nahezu ebenen Garten, der kaum Gefälle aufweist. In solchen Anlagen ergibt sich ein stimmiges Erscheinungsbild, wenn der Wasserfall entsprechend niedrig, dafür aber etwas breiter angelegt ist. Ein Wasserfall lässt sich auch sehr gut in einen Bachlauf intergrieren und verleiht diesem einen ganz individuellen Charakter. Eine ausgesprochen reizvolle Variante ist ein Bachlauf, an dessen Ende sich ein Wasserfall befindet, der sich schließlich in den Teich ergießt.
Ob Wasserfall oder Bachlauf - findet bei der Planung und Umsetzung der Charakter des Geländes Berücksichtigung, fügen sich diese faszinierenden Stilmittel harmonisch in jede Umgebung ein und werten jede Gartenlandschaft auf.
Betrieb eines Filtersystems
Bachlaufpumpe beschickt Filtersystem mit Wasser
Bachlaufpumpe beschickt Filtersystem mit Wasser Ι Großaufnahme Ι
Bachlaufpumpen werden auch als Filtersystempumpen bezeichnet. Sie eignen sich nämlich auch ideal, um das Wasser an Filtersysteme weiterzuleiten, da sie sehr leistungsstark und für den Dauerbetrieb konzipiert sind, aber gleichzeitig wenig Energie verbrauchen. Bei der Kombination eines Bachlaufs oder Wasserfalls mit einem Teich können also zwei Verwendungszwecke sinnvoll miteinander verbunden werden: Der gleichzeitige Betrieb eines Filtersystems und eines Wasserfalls, Bachlaufs oder einer anderen Systemkomponente mit nur einer Pumpe.
Bachlaufpumpen und Filtersystempumpen eignen sich mit ihren hohen Fördermengen bei geringem Energieverbrauch für sehr leistungsintensive Einsatzgebiete.
 
PRODUKT-BERATUNG
Für spezielle Fragen und Tipps zur Wahl des richtigen Produkts steht Ihnen unsere umfassende Produkt-Beratung zur Verfügung. mehr >>>
TOP-AKTUELL
Pumpen in modernstem form-follows-function-Design
Hoher technischer Standard in modernem Design: Das neue Hauswasserwerk HWW 6000 INOX NIM TLS und die Gartenpumpen GP 4500 NKF und GP 6000 NIM.
PRODUKT-INFO
Ab sofort bieten wir die Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit unterschiedlichem Zubehör an: Mit Ablasseil, mit Ablassseil und Ansauggarnitur oder als erweitertes Komplettpaket mit der elektronischen Pumpensteuerung Brio 2000-M.