Home Ι Presse Ι FAQ Ι AGB Ι Datenschutz Ι Kontakt Ι Impressum
Sie befinden sich hier: Home \ Gartenpumpen \ Ratgeber
 
RATGEBER GARTENPUMPEN
Wahl der richtigen Gartenpumpe
Unser umfangreiches Sortiment an Gartenpumpen ermöglicht es uns, Ihnen für jeden Verwendungszweck das passende Produkt anbieten zu können. Mit dem T.I.P.-Ratgeber finden Sie zielsicher die Pumpe, die exakt Ihren Anforderungen entspricht.
Die sorgfältig zusammengestellte Palette unserer Gartenpumpen reicht vom robusten Einstiegsprodukt, über das perfekte Allrounder-Modell bis zur Pumpe der Spitzenklasse. Auf diese Weise lässt sich für jeden Anlass und Anspruch eine passende Gartenpumpe ausfindig machen.
GPK 46/42 - solides, leichtes Modell der Einstiegsklasse
 GPK 46/42: Solides, leichtes Einstiegsmodell
GPK 46/42: Solides, leichtes Einstiegsmodell
Als solides und zuverlässiges Basismodell empfiehlt sich die Gartenpumpe GPK 46/42. Mit einer maximalen Fördermenge von 2.800 Litern pro Stunde und einem Maximaldruck von 4,2 bar lässt sich die Pumpe in allen typischen Bereichen von Gartenpumpen einsetzen. Der Motor mit seiner Nennleistung von 550 Watt sorgt dabei für geringen Stromverbrauch. Mit einem Pumpengehäuse aus schlagfestem Kunststoff ausgestattet, verfügt die GPK 46/42 über ein vergleichsweise geringes Gewicht von 6,2 kg - ein angenehmer Vorzug bei öfters wechselnden Einsatzorten oder generell beim Transport der Pumpe.
GPS 3200 Plus - Gartenpumpen-Set mit komfortabler Ausstattung
GPS 3200 Plus - Gartenpumpen-Set mit komfortabler Ausstattung
GPS 3200 Plus - Gartenpumpen-Set mit komfortabler Ausstattung
Das Gartenpumpen-Set GPS 3200 Plus verfügt über eine komfortable Grundausstattung für die grundlegenden Anwendungsgebiete dieser Pumpenart. Dieses perfekte Einstiegspaket in den Bereich der Gartenpumpen umfasst zur Förderung des Wassers einen Ansaugschlauch von vier Metern Länge, welcher über ein Rückschlagventil und einen Ansaugfilter verfügt. Zur Weiterleitung der Flüssigkeit bzw. Bewässerung eignet sich bestens der 20 Meter lange Gartenschlauch mit seinem 4-teiligen Anschlussset. Im Mittelpunkt des Sets steht die sehr leichte, selbstansaugende Jet-Pumpe, die mit ihrem Kunststoffgehäuse, einer maximalen Fördermenge von 3.200 Litern pro Stunde und einem Maximaldruck von 4,2 bar zur Einstiegsklasse zählt. Die robuste Grundplatte aus Metall sorgt für besondere Standsicherheit bei wechselnden Einsatzorten und lässt sich bei Bedarf zur Festmontage nutzen.
Serie Garten Jet - robuste Modelle mit Guss-Pumpengehäuse
Garten Jet 750: Bewährter Klassiker unter den Gartenpumpen
Gartenpumpenset: Bewährter Klassiker unter den Gartenpumpen
Die Modelle der Serie Garten Jet verfügen über ein robustes Pumpengehäuse aus Guss und zeichnen sich durch einen besonders laufruhigen Motor aus. Die Garten Jet 750 präsentiert sich mit ihrer kompakten Bauweise, einem Motor mit einer sparsamen Leistungsaufnahme von 600 Watt und einer maximalen Fördermenge von 2.800 Litern pro Stunde als ideales Einstiegsmodell. Die seit vielen Jahren bewährte Pumpe ist mittlerweile ein beliebter Klassiker in unserem Sortiment. Sie eignet sich sehr gut für alle Einsatzgebiete von Gartenpumpen im häuslichen Bereich - beispielsweise zur Bewässerung des Gartens, zum Betrieb von maximal einem Beregner oder zur Entleerung von Teichen oder Becken.
Garten Jet 1200: Leistungsstarkes Modell mit Metallbügelgriff
Garten Jet 1200: Leistungsstarkes Modell mit Metallbügelgriff
Mit ihrer besonders robusten Ausführung, einem speziellen Metallbügelgriff und hohem Leistungsvermögen empfiehlt sich die Garten Jet 1200 für vielfältige Einsätze im gewerblichen und landwirtschaftlichen Sektor. Ein Motor mit 1.200 Watt Leistungsaufnahme und eine maximale Fördermenge von 4.300 Litern pro Stunde schaffen die Voraussetzungen für effektive großflächigere Bewässerungen und den Betrieb von bis zu fünf Beregnern. Generell eignet sich dieses Modell auf Grund seiner Robustheit und hohen Kapazität für alle typischen Einsatzgebiete von Gartenpumpen, bei welchen eine größere Menge an Flüssigkeit zu bewegen ist.
Serie GP - anspruchsvolle Modelle mit Edelstahl-Pumpengehäuse
GP 3000 INOX: Typisches Einstiegsprodukt
GP 3000 INOX: Einstiegsprodukt in die höherwertige Serie GP
Die Gartenpumpen der Serie GP zeichnen sich durch eine besonders anspruchsvolle Technik und Ausstattung aus. So sind alle Modelle mit einem Pumpengehäuse aus hochwertigem Edelstahl ausgerüstet. Auch die Serie GP weist mit der GP 3000 INOX ein typisches Einstiegsprodukt auf, das sich - bei einer maximalen Fördermenge von 2.950 Litern pro Stunde und einem Motor mit 550 Watt Leistungsaufnahme - für alle Einsatzgebiete von Gartenpumpen bestens eignet.
GP 3600 I mit Kit: Leistungsfähigeres Modell mit Grundplatte und Ansaugschlauch
GP 3600 I mit Kit: Leistungsfähigeres Modell mit Grundplatte und Ansaugschlauch
Für Einsätze mit etwas höheren Fördermengen empfiehlt sich die GP 3600 I mit Kit. Mit dem Motor mit 650 Watt Leistungsaufnahme lässt sich eine maximale Fördermenge von 3.600 Litern pro Stunde erreichen. Die rundum überzeugende Pumpe ist mit einer soliden Metallplatte zur Erhöhung der Standfestigkeit ausgestattet. Außerdem enthält der Lieferumfang einen sieben Meter langen Ansaugschlauch - inklusive Rückschlagventil und Ansaugfilter.
GP 4500 INOX: Großvolumiges Pumpengehäuse als sichtbarer Hinweis für Leistungsstärke
GP 4500 INOX: Großvolumiges Pumpengehäuse als sichtbarer Hinweis für Leistungsstärke
Als leistungsstarkes Modell der Oberklasse bietet sich die GP 4500 INOX an. Der Einsatz dieser kraftvollen Pumpe empfiehlt sich, wenn größere Wassermengen zu befördern sind. Die hohe Kapazität verdeutlicht sich durch das großvolumige Pumpengehäuse, die maximale Fördermenge von 4.350 Litern pro Stunde und den Motor mit 1.200 Watt Leistungsaufnahme. Auch der mögliche Anschluss von bis zu fünf Beregnern unterstreicht die hohe Leistungskraft einer Gartenpumpe, die sehr hohen Anforderungen genügt. Als komfortable Grundausstattung ist der Pumpe ein Ansaugschlauch von vier Metern Länge mit Ansaugfilter und Rückschlagventil beigefügt.
Clean Jet 1000 Plus - das Allrounder-Modell für gehobene Ansprüche
Clean Jet 1000 Plus: Allrounder-Modell mit Metallplatte
Clean Jet 1000 Plus: Allrounder-Modell mit Metallplatte für besonders sicheren Stand
Die Clean Jet 1000 Plus ist eine komfortabel ausgestattete Gartenpumpen in hochwertiger Ausführung. Neben einem aus Edelstahl gefertigten Pumpengehäuse verfügt dieses Gerät über eine stabile Metallplatte. Sie gewährleistet nicht nur eine hohe Standsicherheit bei mobilen Einsätzen, sondern vereinfacht die Montage bei ortsfesten Installationen. Die Clean Jet 1000 Plus erweist sich mit einer maximalen Fördermenge von 3.300 Litern pro Stunde, einem Motor mit 800 Watt Leistungsaufnahme und dem Betrieb von maximal zwei Beregnern als ideales Allrounder-Modell. Der serienmäßig beigefügte Ansaugschlauch von vier Metern Länge mit Ansaugkorb und Rückschlagventil komplettiert dieses Modell der gehobenen Kategorie.
GP 4500 NKF und GP 6000 NIM - modernes form-follows-function-Design und sehr leistungsstarkes Hydrauliksystem
GP 4500 NKF: Integrierter Vorfilter sorgt für verschleißarmen Betrieb
GP 4500 NKF: Integrierter Vorfilter sorgt für verschleißarmen Betrieb
Auffälligstes Merkmal der Gartenpumpen GP 4500 NKF und GP 6000 NIM ist ihre neuartige Optik. Beide Modelle sind nach ergonomischen Gesichtspunkten in modernstem form-follows-function-Design gestaltet. Neben dieser innovativen Gestaltung überzeugen beide Pumpen mit ihren hervorragenden technischen Eigenschaften.
Die GP 4500 NKF ist mit einem selbstansaugenden Power-Hydrauliksystem ausgestattet, so dass die sehr kraftvolle Pumpe eine maximale Fördermenge von 4.400 Litern pro Stunde und den Anschluss von bis zu fünf Beregnern ermöglicht. Im Gegensatz zu den meisten konventionellen Gartenpumpen, weist dieses Modell eine komfortable zusätzliche Ausstattung auf: Einen integrierten Vorfilter. Er hält effizient gröbere Partikel vom Hydrauliksystem fern und sorgt für einen verschleißarmen, schonenden Betrieb der Pumpe.
GP 6000 NIM: Gartenpumpe der Extraklasse mit mehrstufigem Hydrauliksystem
GP 6000 NIM: Gartenpumpe der Extraklasse mit mehrstufigem Hydrauliksystem
Als Modell mit ausgesprochen hoher Kapazität und beeindruckendem Wirkungsgrad rundet die GP 6000 NIM unser Sortiment an Gartenpumpen ab. Die selbstansaugende Hochleistungspumpe mit mehrstufigem Hydrauliksystem und besonders effizientem 1300-Watt-Motor sorgt für ein außerordentlich hohes Leistungsvermögen. Die für Gartenpumpen ungewöhnlich hohen Leistungsdaten zeigen sich in einer maximalen Fördermenge von 6.000 Litern pro Stunde, einem Maximaldruck von 6 bar sowie dem möglichen Anschluss von bis zu sechs Beregnern. Dieses Modell der absoluten Extraklasse erzielt in allen Anwendungsbereichen von Gartenpumpen - Bewässerung, Entwässerung, Weiterleiten von Wasser mit Druck - herausragende Ergebnisse und wird dabei höchsten Ansprüchen gerecht.
Ansaug- und Förderhöhe - Grenzwerte für Gartenpumpen
Ansaughöhe
Ansaughöhe: Höhenunterschied zwischen der Oberfläche der gepumpten Flüssigkeit und der Pumpe
Zu den typischen Verwendungszwecken von Gartenpumpen gehört die Förderung von Wasser aus Brunnen oder Zisternen. Hierbei ist zu beachten, dass diese Pumpenart nur bis zu einer bestimmten Tiefe in der Lage ist, Flüssigkeit anzusaugen. Diese Tiefe wird als Ansaughöhe bezeichnet und bezieht sich auf den Höhenunterschied zwischen der Oberfläche der gepumpten Flüssigkeit und der Pumpe. Nebenstehende Grafik verdeutlicht diesen Sachverhalt.
Fast alle Gartenpumpen von T.I.P. verfügen mit einer maximalen Ansaughöhe von 9 Metern über einen in dieser Hinsicht sehr hohen Wert. Dies bedeutet, dass sich mit den meisten Modellen Wasser aus bis zu 9 Metern Tiefe befördern lässt. Mit dieser maximalen Ansaughöhe lassen sich alle in der Praxis üblichen Aufgaben von Gartenpumpen problemlos durchführen. Ist eine größere Ansaughöhe erforderlich, fällt das Einsatzgebiet nicht mehr in den Bereich von Gartenpumpen. Zur Förderung von Wasser aus größeren Tiefen empfehlen sich Tauchdruckpumpen, die speziell für diesen Verwendungszweck entwickelt wurden.
Ein weiterer wichtiger Wert beim geplanten Einsatz einer Gartenpumpe ist die so genannte Förderhöhe. Sie bezieht sich auf den Höhenunterschied zwischen der Oberfläche der gepumpten Flüssigkeit und der Wasserentnahme. Folgendes Beispiel verdeutlicht den Zusammenhang:
Eine Gartenpumpe saugt Wasser aus 5 Metern Tiefe an - die Ansaughöhe beträgt damit 5 Meter. Das angesaugte Wasser wird von der Pumpe noch weitere 5 Meter in die Höhe geleitet, um es beispielsweise in einer oberen Etage des Hauses zu entnehmen. Damit beläuft sich die Förderhöhe - der Höhenunterschied zwischen der Oberfläche der gepumpten Flüssigkeit und der Wasserentnahme - auf 10 Meter.
Auch bei der maximalen Förderhöhe verfügen die Modelle von T.I.P. über hohe Werte von - je nach Modell - 40 bis 55 Meter, die alle gängigen Anwendungen von Gartenpumpen uneingeschränkt ermöglichen.
Hochwertiges Material und kompromisslose Technik: Darauf beruht die hohe Qualität unserer Gartenpumpen.
  • Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff, robustem Guss oder hochwertigem Edelstahl.
  • Wartungsfreier Kondensatormotor mit thermischem Überlastschutz.
  • Alle Gartenpumpen erzeugen den zur Automatisierung notwendigen Mindestdruck.
Steuerungssystem Brio 2000-M Alle Gartenpumpen von T.I.P. lassen sich mit wenigen Handgriffen automatisieren. Dies bedeutet, dass sich das gepumpte Wasser wie aus der Leitung - durch Öffnen und Schließen von Wasserhähnen oder anderen Verbrauchern - nutzen lässt. Dafür ist lediglich die Installation des elektronischen Steuerungssystems Brio 2000-M erforderlich.
Die Gartenpumpen von T.I.P. sind nicht geeignet für das Pumpen von Salzwasser, von entflammbaren, ätzenden, explosiven oder anderen gefährlichen Flüssigkeiten.
 
PRODUKT-BERATUNG
Für spezielle Fragen und Tipps zur Wahl des richtigen Produkts steht Ihnen unsere umfassende Produkt-Beratung zur Verfügung. mehr >>>
TOP-AKTUELL
Pumpen in modernstem form-follows-function-Design
Hoher technischer Standard in modernem Design: Das neue Hauswasserwerk HWW 6000 INOX NIM TLS und die Gartenpumpen GP 4500 NKF und GP 6000 NIM.
PRODUKT-INFO
Ab sofort bieten wir die Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit unterschiedlichem Zubehör an: Mit Ablasseil, mit Ablassseil und Ansauggarnitur oder als erweitertes Komplettpaket mit der elektronischen Pumpensteuerung Brio 2000-M.