Home Ι Presse Ι FAQ Ι AGB Ι Datenschutz Ι Kontakt Ι Impressum
Sie befinden sich hier: Home \ Tauchdruckpumpen \ Ratgeber
 
RATGEBER TAUCHDRUCKPUMPEN
Wahl der richtigen Tauchdruckpumpe
Unser umfangreiches Sortiment an Tauchdruckpumpen ermöglicht es uns, Ihnen für jeden Verwendungszweck das passende Produkt anbieten zu können. Mit dem T.I.P.-Ratgeber finden Sie zielsicher die Pumpe, die exakt Ihren Anforderungen entspricht.
Die Zusammenstellung des Angebots unserer Tauchdruckpumpen beruht auf einer sorgfältigen und praxisbezogenen Abstufung. Dies ermöglicht die Auswahl einer Pumpe, die individuelle Ansprüche bis ins Detail erfüllt.
PPG 280 - kompakte Membranpumpe mit geringem Energieverbrauch
PPG 280: Kompakte Bauweise
PPG 280: Kompakte Bauweise
Die PPG 280 ist eine speziell für sehr enge Schächte entwickelte Tauchdruckpumpe. Mit ihrem vertikalen Pumpenausgang und ihrer sehr kompakten Bauweise eignet sich die Membranpumpe zum Einsatz in Vertiefungen ab 11 cm Durchmesser. Für besondere Robustheit sorgt das aus Aluminium-Druckguss gefertigte Pumpengehäuse. Das serienmäßig beigefügte strapazierfähige Ablassseil ermöglicht das problemlose Hinablassen der Pumpe in Vertiefungen. Für den erfreulich geringen Energieverbrauch sorgt der zuverlässige Motor mit seiner Nennleistung von 280 Watt.
PPG 225: Einsatz in engem Schacht
PPG 280: Einsatz in engem Schacht
Die maximale Förderhöhe beläuft sich auf 50 Meter, der maximal erzeugbare Druck beträgt 5 bar. Zusammen mit der maximalen Fördermenge von 1.020 Liter pro Stunde empfiehlt sich die PPG 280 daher als Einstiegsmodell für Anwender, die großen Wert auf geringeren Energieverbrauch legen, Wasser aus größeren Tiefen für druckintensive Zwecke fördern wollen, allerdings keine besonders großen Wassermengen benötigen. Zur Förderung größerer Flüssigkeitsmengen aus engen Vertiefungen eignen sich die Modelle der Serie AJ 4 Plus.
DRAIN 6000/36 - Spezialentwicklung für den mobilen Einsatz
Tauchdruckpumpe DRAIN 6000/36: Spezialentwicklung für wechselnde Einsatzorte
Tauchdruckpumpe DRAIN 6000/36: Spezialentwicklung für wechselnde Einsatzorte
Die Tauchdruckpumpe DRAIN 6000/36 wurde speziell für den mobilen Einsatz konzipiert. Mit ihrem komfortablen Tragegriff und einem vergleichsweise geringen Gewicht von 9,6 Kilogramm gestaltet sich der Transport der Pumpe bei einem Wechsel ihres Einsatzortes sehr unaufwändig. Dennoch lässt sich auch dieses Modell - wie alle Tauchdruckpumpen - bei Bedarf fest installieren.
Ein leistungsstarkes, dreistufiges Pumpenlaufwerk sorgt für die hohe maximale Förderhöhe von 6.000 Litern pro Stunde, eine maximale Förderhöhe von 34 Metern und einen Maximaldruck von 3,4 bar. Der Schwimmerschalter ermöglicht den automatischen Betrieb und bietet einen effektiven Schutz vor Schäden in Folge eines Betriebs bei Wassermangel.
Die DRAIN 6000/36 eignet sich sehr gut für alle typischen Verwendungszwecke von Tauchdruckpumpen. Dazu zählt die Förderung von Wasser aus großer Tiefe, die automatische Hauswasserversorgung, die Gartenbewässerung oder der Betrieb von Bewässerungssystemen. Brunnen und ähnliche Vertiefungen, aus welchen Wasser gepumpt wird, müssen einen Durchmesser von mindestens 50 Zentimetern aufweisen.
Bei engeren Öffnungen - wie auch bei benötigter größerer Förderhöhe oder höherem Maximaldruck - empfiehlt sich die Wahl einer Pumpe der Serie AJ 4 Plus. Diese leistungsstarken Tiefbrunnenpumpen sind speziell für größere Tiefen und engere Öffnungen konzipierte Tauchdruckpumpen.
Serie AJ 4 Plus - ideale Tiefbrunnenpumpen für den häuslichen Bereich
Tiefbrunnenpumpen erzeugen hohen Druck
Tiefbrunnenpumpen erzeugen hohen Druck, so dass problemlos Gartenbrausen mit dem geförderten Wasser betrieben werden können
Die Tiefbrunnenpumpen der Serie AJ 4 Plus eignen sich mit ihren exzellenten technischen Eigenschaften perfekt zum Einsatz im häuslichen Bereich. Ein typischer Verwendungszweck ist die Förderung von Wasser aus tiefen Brunnen oder Zisternen, das mit hohem Druck weitergeleitet wird. Hierbei ermöglicht die besonders kompakte Bauweise den Einsatz in sehr engen Brunnen ab einem Durchmesser von zehn Zentimetern. Da diese Modelle oft in größeren Tiefen eingesetzt werden, gehören zur komfortablen Grundausstattung ein langes Anschlusskabel von 20 Metern Länge sowie ein Spezialseil zum Hinablassen der Pumpen. Das serienmäßig integrierte Rückschlagventil bewahrt vor Schäden durch Druckstöße. Ein patentiertes Hydrauliksystem schützt die Pumpen vor Schäden durch einen Betrieb bei Wassermangel und - bis zu einer Menge von 50 Gramm pro Kubikmeter Wasser - gegen die korrosive Wirkung von Sand.
Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 55/50: Ideales Einstiegsmodell in die Serie AJ
Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 55/50: Einstiegsmodell in diese Serie
Die AJ 4 Plus 55/50 ist das ideale Einstiegsmodell in diese Serie. Eine maximale Förderhöhe von 50 Metern, ein Maximaldruck von 5,0 bar und eine maximale Fördermenge von 3.300 Litern pro Stunde sind die Grundlage für einen effizienten Einsatz in allen typischen Anwendungsbereichen von Tiefbrunnenpumpen. Diese überzeugenden Leistungsdaten beruhen auf einem vergleichsweise geringen Energieaufwand, da die sechsstufige Pumpe über einen Motor mit einer Leistungsaufnahme von sparsamen 800 Watt verfügt.
Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 100/57: Das Spitzenmodell der Serie AJ
Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 100/57: Das stärkere Modell dieser Serie
Wenn für den geplanten Verwendungszweck eine hohe Fördermenge und ein hoher Maximaldruck erforderlich sind, steht mit der AJ 4 Plus 100/57 das deutlich stärkere Modell dieser Serie zur Verfügung. Diese sehr leistungsstarke Pumpe verfügt neben der hohen maximalen Fördermenge von 6.000 Litern pro Stunde über einen ebenfalls hohen Maximaldruck von 5,7 bar, welcher einer maximalen Förderhöhe von 57 Metern entspricht. Das hohe Leistungsvermögen der achtstufigen Pumpe erfordert einen etwas stärkeren Motor mit einer Leistungsaufnahme von 1.100 Watt.
Serie MSC - profesionelle Tiefbrunnenpumpen mit herausragender Technik und Ausstattung
Funktionsweise des Teichdruckfilters PMA 8000 UV 9
Externe Kondensatorbox
Ι Großaufnahme Ι
Durch herausragende technische Eigenschaften und ihre besonders hochwertigen Ausstattung zeichnen sich die professionellen Tiefbrunnenpumpen der Serie MSC aus. Eine externe Kondensatorbox ermöglicht dabei die Anpassung der Kabellänge und damit der gewünschten Eintauchtiefe der Pumpe. Zur Grundausstattung der sehr sandsicheren Modelle gehört ein langlebiges Ablassseil, ein integriertes Rückschlagventil sowie ein langes Anschlusskabel. Bei einem Außendurchmesser von 98 Millimetern eignen sich die Pumpen bestens für besonders enge Vertiefungen.
Tiefbrunnenpumpe MSC 4/1 M
Tiefbrunnenpumpe MSC 4/1 M: Hohe Sandsicherheit
Auf der Basis eines kraftvollen 1.300-Watt-Motors und mit ihrem hochwertigen Laufrad aus Messing erreicht die einstufige MSC 4/1 M den hohen Maximaldruck von 5,6 bar - bei einer maximalen Förderhöhe von 56 Metern und einer maximalen Fördermenge von 3.000 Litern pro Stunde. Das leistungsstarke periphere Pumpenssystem bildet außerdem die Grundlage für eine ungewöhnlich hohe Sandsicherheit. Bei einer Korngröße von maximal 2 Millimeter dürfen in der geförderten Flüssigeit bis zu 150 Gramm Sand pro Kubikmeter enthalten sein, so dass sich die Pumpe auch bei unreinerem Wasser einsetzen lässt.
Tiefbrunnenpumpe AJ 4 Plus 100/57: Besonders hochwertiges Modell mit sehr hoher Kapazität
Tiefbrunnenpumpe MSC 4/11: Besonders hochwertiges Modell mit sehr hoher Kapazität
Im Mittelpunkt der elfstufigen MSC 4/11 steht ein besonders hochwertiger Franklin-Electric-Motor. Seine Leistungsaufnahme von 1.200 Watt sorgt im Zusammenspiel mit elf schwimmend gelagerten Laufrädern für eine außerordentlich hohe Kapazität. Ein maximaler Druck von 7 bar, eine maximale Förderhöhe von 70 Metern sowie die maximale Fördermenge von 5.000 Litern pro Stunde spiegeln das beeindruckende Leistungsvermögen wider. Damit empfiehlt sich die Pumpe für besonders druckintensive Anwendungen, für die Förderung von Wasser aus ungewöhnlich großen Tiefen oder zum raschen Pumpen größerer Mengen an Flüssigkeit. Eine hohe Sandsicherheit - das Wasser darf bis zu 100 Gramm Sand pro Kubikmeter enthalten - komplettiert dieses hoch professionelle Modell, welches unter den Tiefbrunnenpumpen eine Ausnahmestellung einnimmt.
Zisternenpumpe EJ 6 Plus - Pumpentechnik auf höchstem Niveau
Zisternenpumpe EJ 6 Plus
Zisternenpumpe EJ 6 Plus
Trinkwasser aus der Leitung ist ein kostbarer Rohstoff. Umwelt- und kostenbewusste Menschen nutzen deshalb in zunehmendem Umfang gesammltes Wasser aus Zisternen oder ähnlichen Behältnissen. Allerdings stellt gerade diese Art der Förderung von Wasser besonders hohe Ansprüche an Pumpen. Die Zisternenpumpe EJ 6 Plus ist eine Spezialpumpe, die exakt für dieses Einsatzgebiet entwickelt wurde. Die Verwendung hochwertiger Materialien bei der Fertigung ermöglicht ein dauerhaftes Eintauchen in die Förderflüssigkeit und gewährleistet ein hohes Maß an Betriebs- und Funktionssicherheit. So ist das Pumpengehäuse komplett aus Edelstahl hergestellt. Die schwimmenden Laufräder des Hydrauliksystems sind besonders resistent gegen die korrosive Wirkung von Sand.
Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit Zubehör
Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit hochwertigem serienmäßig beigefügtem Zubehör
Zur serienmäßigen Ausstattung gehört ein speziell entwickelter Ansaugschlauch für Zisternenpumpen aus lebensmittelechtem Material, so dass er sich zur Förderung von Trinkwasser eignet. Ebenfalls im umfassenden Lieferumfang enthalten sind ein hochwertiges Rückschlagventil aus Messing und ein Ansaugfilter. Mit dem strapazierfähigen Seil aus Nylon kann die Pumpe bequem in einen Brunnen oder eine Zisterne hinabgelassen und bei Bedarf wieder hochgezogen werden. Der Schwimmer für Zisternenpumpen sorgt für einen ausreichenden Abstand des Schlaucheingangs zum Grund und verhindert auf diese Weise höchst effizient das Ansaugen dort befindlichen Sands und ähnlicher Partikel. Die Zisternenpumpe EJ 6 Plus überzeugt durch ihre herausragende Qualität und ein außerordentlich hohes Leistungsvermögen, so dass sie sich auch ideal zur automatischen Wasserersorgung eignet.
Hochwertiges Material und kompromisslose Technik: Darauf beruht die hohe Qualität unserer Tauchdruck-, Tiefbrunnen- und Zisternenpumpen.
  • Gehäuse aus hochwertigem Edelstahl oder robustem Aluminium-Druckguss.
  • Hoher Schutz vor Schäden durch Betrieb bei Wassermangel.
  • Hoch effizientes Hydrauliksystem der Serie AJ 4 Plus.
Patentiertes Hydrauliksystem Das patentierte Hydrauliksystem der Serie AJ ist mit schwimmenden Laufrädern ausgestattet, die sich als besonders resistent gegen die korrosive Einwirkung von Sand erweisen. Der Presskeramikring im Diffusor und der Graphitring gewährleisten hohe Beständigkeit im Falle eines Betriebs bei Wassermangel und reduzieren beträchtlich Reibungsverluste.
Die Tauchdruckpumpen von T.I.P. sind nicht geeignet für das Pumpen von Salzwasser, von entflammbaren, ätzenden, explosiven oder anderen gefährlichen Flüssigkeiten.
 
PRODUKT-BERATUNG
Für spezielle Fragen und Tipps zur Wahl des richtigen Produkts steht Ihnen unsere umfassende Produkt-Beratung zur Verfügung. mehr >>>
TOP-AKTUELL
Pumpen in modernstem form-follows-function-Design
Hoher technischer Standard in modernem Design: Das neue Hauswasserwerk HWW 6000 INOX NIM TLS und die Gartenpumpen GP 4500 NKF und GP 6000 NIM.
PRODUKT-INFO
Ab sofort bieten wir die Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit unterschiedlichem Zubehör an: Mit Ablasseil, mit Ablassseil und Ansauggarnitur oder als erweitertes Komplettpaket mit der elektronischen Pumpensteuerung Brio 2000-M.