Home Ι Presse Ι FAQ Ι AGB Ι Datenschutz Ι Kontakt Ι Impressum
Sie befinden sich hier: Home \ Hauswasserautomaten \ Ratgeber
 
RATGEBER HAUSWASSERAUTOMATEN
Wahl des richtigen Hauswasserautomaten
Ein Hauswasserautomat entspricht der Kombination einer Gartenpumpe mit einem elektronischen Steuerungssystem. Unser breit gefächertes und sorgfältig abgestuftes Sortiment an Gartenpumpen ermöglicht dabei viele Varianten, um individuelle Anforderungen zielgerichtet umsetzen zu können. Darüber hinaus umfasst unsere Produktpalette zwei klassische Hauswasserautomaten in hochwertiger Ausführung sowie ein Profi-Modell.
Unser klassischen Modelle - der HWA 3000 INOX und der HWA 4500 INOX - sowie dsas Profi-Modell DHWA 4000/5 LED erfüllen zuverlässig alle Aufgaben, die bei gängigen Einsatzgebieten eines Hauswasserautomaten anfallen. Bei der individuellen Kombination einer Gartenpumpe mit einem elektronischen Steurungssystem lässt sich bei Bedarf darüber hinaus ein Hauswasserautomat kombinieren, der mit seinem Leistungsvermögen und seinen technischen Eigenschaften exakt dem beabsichtigten Verwendungszweck angepasst werden kann.
HWA 3000 INOX und HWA 4500 INOX - klassische Hauswasserautomaten in hochwertiger Ausführung
 HWA 3000 INOX: Klassischer Hauswasserautomat
HWA 3000 INOX: Klassisches Modell für alle Einsätze
Sowohl der HWA 3000 INOX als auch der HWA 4500 INOX eignet sich bestens für das gesamte Einsatzgebiet von Hauswasserautomaten. Dazu gehört die Förderung von klarem Wasser aus Brunnen oder Zisternen, die Nutzung von Brauch- und Regenwasser, die Bewässerung von Rasen und Beeten sowie die Befüllung oder Entleerung von Becken und Teichen. Die Weiterleitung von Wasser mit Druck ermöglicht außerdem den effektiven Betrieb von Bewässerungssystemen. Beide Modelle zeichnen sich durch hochwertige Ausführung und überzeugende technische Eigenschaften aus. Die selbstansaugenden Pumpen sind mit einem wirkungsvollen Jet-Hydrauliksystem, einem wartungsfreien Kondensatormotor und einem hochwertigen Pumpengehäuse aus Edelstahl ausgestattet. Eine stabile Metallpplatte sorgt für einen sicheren Stand bei mobilen Einsätzen und festen Installationen. Als elektronisches Steuerungssystem kommt der Brio 2000-M zum Einsatz. Dieses äußerst zuverlässige System sorgt nicht nur für den automatischen Betrieb, sondern bringt einen weiteren großen Vorteil mit sich: Es schützt die Pumpe durch rechtzeitige Abschaltung vor Schäden in Folge eines Betriebs bei Wassermangel.
Hauswasserautomat HWA 3000 INOX im mobilen Einsatz
HWA 4500 INOX: Klassisches Modell mit hoher Kapazität
Der HWA 3000 INOX weist mit seiner bemerkenswert sparsamen Leistungsaufnahme von 550 Watt eine überzeugende Kapzität auf - eine maximale Förderhöhe von 42 Metern, einen Maximaldruck von 4,2 bar und eine maximale Fördermenge von 2.800 Litern pro Stunde. Mit diesem Leistungsspektrum lassen sich auch Bewässerungssysteme mit maximal zwei Beregnern betreiben. Das geringe Gewicht von 7,6 kg erweist sich insbesondere beim Transport und bei mobilen Einsätzen als vorteilhaft. Der wesentlich leistungsstärkere HWA 4500 INOX empfiehlt sich demgegenüber für Anwendungen, die einen höheren Druck oder größere Wassermengen erfordern. So ermöglicht der kraftvolle 1.200-Watt-Motor eine maximale Fördermenge von 4.350 Litern pro Stunde, einen Maximaldruck von 5 bar oder den gleichzeitigen Betrieb von bis zu fünf Beregnern.
DHWA 4000/5 LED - das Profi-Modell mit innovativer Technik
Hauswasserautomat HWA 3000 INOX im mobilen Einsatz
HWA 4500 INOX: Klassisches Modell mit hoher Kapazität
Schon das bemerkenswert moderne Design des Hauswasserautomaten DHWA 4000/5 LED lässt auf innovatve technische Eigenschaften schließen. Sofort ins Auge fällt das übersichtliche Steuerungspanel mit LED-Anzeige, welches zur Kontrolle des Betriebs und zur Programmierung der elektronischen Pumpensteuerung dient. Als weitere technische Finesse schützt ein integrierter, waschbarer Vorfilter die Pumpe vor gröberen Partikeln und sorgt damit für einen verschleißarmen Betrieb. Zur komfortablen Ausstattung der Pumpe gehört darüber hinaus ein integriertes Rückschlagventil.
Display mit LED-Anzeige
Display mit LED-Anzeige
Kernstück der Pumpe ist der wassergekühlte, laufruhige Motor mit seiner Leistungsaufnahme von 1.100 Watt. Auf dieser Grundlage lassen sich eine maximale Förderhöhe von 45 Metern, ein Maximaldruck von 4,5 bar und eine maximale Fördermenge von 3.900 Litern pro Stunde erreichen sowie maximal drei Beregner betreiben. Damit lässt sich dieses rundum überzeugende Profi-Modell für alle Anwendungsgebiete von Hauswasserautomaten mit hoher Effizienz einsetzen.
Hauswasserautomat = Gartenpumpe + Steuerungssystem
Die Hauswasserautomaten vonT.I.P. liefern in in allen gängigen Einsatzgebieten sehr gute Resultate. Für individuelle Ansprüche und bei gewünschten anderen Leistungsdaten empfiehlt es sich, eine Gartenpumpe und ein elektronisches Steuerungssystem gemäß den eigenen Anforderungen zu kombinieren.
Ein Hauswasserautomat entspricht einer automatisierten Gartenpumpe. Automatisierung bedeutet in diesem Fall, dass die Gartenpumpe mit einem elektronischen Steuerungssystem - dem Brio 2000-M - ausgestattet wird, so dass die gepumpte Flüssigkeit wie aus der Wasserleitung genutzt werden kann. Die Montage eines Hauswasserautomaten ist denkbar einfach und mit wenigen Handgriffen umgesetzt: Das Steuerungssystem muss lediglich am vorhandenen Anschluss der Gartenpumpe mittels einer Verschraubung befestigt werden.
Bei der individuellen Gestaltung eines Hauswasserautomaten empfiehlt es sich, zunächst eine adäquate Gartenpumpe auszuwählen. Unser differenziertes Sortiment an Gartenpumpen reicht vom robusten Einstiegsprodukt, über das perfekte Allrounder-Modell bis zur Pumpe der Spitzenklasse. Auf diese Weise lässt sich schnell ein Produkt mit gewünschter Leistung und Technik ausfindig machen.
Elektronisches Steuerungssystem Brio 2000-M - automatisierter Betrieb und Trockenlaufschutz
Steuerungssystem Brio 2000-M
Brio 2000-M
Das elektronische Steuerungssystem Brio 2000-M zeichnet sich durch eine außerordentlich hohe Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit aus. Sehr einfach und im Nu installiert, ermöglicht der Brio 2000-M die Automatisierung jeder Art von Druckpumpe, die mindestens 1,5 bar erzeugt. Der Einschaltdruck lässt sich variieren, nicht jedoch der Abschaltdruck, da nach dem Schließen des Wasserhahns eine leistungsabhängige Automatikabschaltung erfolgt. Zur exakten Druckkontrolle verfügt der Brio 2000-M über einen Manometer. Als zusätzlicher Vorteil schützt der Brio 2000-M die Pumpe durch die Abschaltung bei Wassermangel vor Schäden durch Trockenlauf.
Hochwertiges Material und kompromisslose Technik: Darauf beruht die hohe Qualität unserer Hauswasserautomaten.
  • Elektronisches Steuerungssystem mit effektivem Schutz vor Schäden in Folge eines Betriebs bei Wassermangel bzw. Trockenlauf.
  • Pumpengehäuse aus hochwertigem Edelstahl.
  • Stabile Metallplatte für hohe Standsicherheit.
  • Vielfältige Varianten bei der Kombination von Pumpe und Steuerungssystem.
Die Hauswasserautomaten von T.I.P. sind nicht geeignet für das Pumpen von Salzwasser, von entflammbaren, ätzenden, explosiven oder anderen gefährlichen Flüssigkeiten.
 
PRODUKT-BERATUNG
Für spezielle Fragen und Tipps zur Wahl des richtigen Produkts steht Ihnen unsere umfassende Produkt-Beratung zur Verfügung. mehr >>>
TOP-AKTUELL
Pumpen in modernstem form-follows-function-Design
Hoher technischer Standard in modernem Design: Das neue Hauswasserwerk HWW 6000 INOX NIM TLS und die Gartenpumpen GP 4500 NKF und GP 6000 NIM.
PRODUKT-INFO
Ab sofort bieten wir die Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit unterschiedlichem Zubehör an: Mit Ablasseil, mit Ablassseil und Ansauggarnitur oder als erweitertes Komplettpaket mit der elektronischen Pumpensteuerung Brio 2000-M.