Home Ι Presse Ι FAQ Ι AGB Ι Datenschutz Ι Kontakt Ι Impressum
Sie befinden sich hier: Home \ Klarwasser-Tauchpumpen \ Ratgeber
 
RATGEBER KLARWASSER-TAUCHPUMPEN
Wahl der richtigen Klarwasser-Tauchpumpe
Unser umfangreiches Sortiment an Klarwassser-Tauchpumpen ermöglicht es uns, Ihnen für jeden Verwendungszweck das passende Produkt anbieten zu können. Mit dem T.I.P.-Ratgeber finden Sie zielsicher die Pumpe, die exakt Ihren Anforderungen entspricht.
Bei der Konzeption und Weiterentwicklung unserer Klarwasser-Tauchpumpen zählt zu unseren wichtigsten Anliegen, dass jeder Verwendungszweck Berücksichtigung findet. Damit ist gewährleistet, dass sich für jedes Einsatzgebiet eine optimal geeignete Pumpe finden lässt.
Serie TKX - klassische Modelle mit solidem Leistungsspektrum
Klarwasser-Tauchpumpe TKX 8000
TKX 8000: Ideales Einstiegsmodell
Die Modelle der Serie TKX eignen sich mit ihrer klassischen Bau- und Funktionsweise perfekt für alle typischen Einsatzgebiete von Klarwasser-Tauchpumpen. Höchst zuverlässig und effizient lassen sich reine oder mäßig verschmutzte Flüssigkeiten ab- oder umpumpen. Dazu zählt beispielsweise der Transport von Haushaltsabwasser, Regen- oder Sickerwasser sowie die Entleerung von Becken. Als ideale Einstiegsmodelle - mit einer maximalen Fördermenge von 7.000 bzw. 7.800 Litern pro Stunde - empfehlen sich die Klarwasser-Tauchpumpen TKX 7000 und TKX 8000.
INTEGRA 8000 - Spezialentwicklung zur Flachabsaugung
INTEGRA 8000: Spezialentwicklung mit verikalem Pumpenausgang und integriertem Schwimmschalter
INTEGRA 8000: Spezialentwicklung mit verikalem Pumpenausgang und nicht sichtbarem, da in in die Pumpe integrierten Schwimmschalter
Die Drainage-Tauchpumpe INTEGRA 8000 ist Spezialentwicklung, die im Unterschied zu den meisten Tauchpumpen mit einem vertikalen Pumpenausgang ausgestattet ist. Mit dieser speziellen Technik und ihrer kompakten Bauweise eignet sich diese Pumpe insbesondere zum Einsatz in engen Schächten oder Brunnen. Darüber hinaus verfügt sie über einen integrierten Schwimmschalter, welcher wahlweise den automatischen oder manuellen Betrieb ermöglicht. Im manuellen Betrieb lässt sich die INTEGRA 8000 zur so gennannten Flachabsaugung und damit zur wischtrockenen Entwässerung einsetzen, da sie in dieser Funktion Wasser bis auf den geringen Reststand von 2 mm abpumpt.
Hochwertiges Material und kompromisslose Technik: Darauf beruht die hohe Qualität unserer Klarwasser-Tauchpumpen.
  • Pumpengehäuse aus schlagfestem Kunststoff.
  • Wartungsfreier Kondensatormotor mit Thermo-Überlastschutz.
  • Motor zusätzlich in Edelstahlgehäuse gekapselt.
  • Präzisions-Motorwelle aus Edelstahl mit Keramikverstärkung.
  • Präzisions-Kugellager.
  • Verschleißarmes Pumpenlaufrad.
  • Schwimmerschalter für automatischen Betrieb.
  • 10 m Anschlusskabel.
  • Alle Modelle mit Mehrdimensions-Anschlussstück für variable Anschlussgrößen.
Die Klarwasser-Tauchpumpen von T.I.P. sind nicht geeignet für das Pumpen von Salzwasser, von entflammbaren, ätzenden, explosiven oder anderen gefährlichen Flüssigkeiten.
 
PRODUKT-BERATUNG
Für spezielle Fragen und Tipps zur Wahl des richtigen Produkts steht Ihnen unsere umfassende Produkt-Beratung zur Verfügung. mehr >>>
TOP-AKTUELL
Pumpen in modernstem form-follows-function-Design
Hoher technischer Standard in modernem Design: Das neue Hauswasserwerk HWW 6000 INOX NIM TLS und die Gartenpumpen GP 4500 NKF und GP 6000 NIM.
PRODUKT-INFO
Ab sofort bieten wir die Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit unterschiedlichem Zubehör an: Mit Ablasseil, mit Ablassseil und Ansauggarnitur oder als erweitertes Komplettpaket mit der elektronischen Pumpensteuerung Brio 2000-M.