Home Ι Presse Ι FAQ Ι AGB Ι Datenschutz Ι Kontakt Ι Impressum
 
EINSATZGEBIET ZUBEHÖR OBERFLÄCHENPUMPEN
Erhöhung der Betriebs- und Funktionssicherheit
Je nach Modell und Einsatzgebiet lässt sich mit entsprechendem Zubehör die Betriebs- und Funktionssicherheit einer Oberflächenpumpe deutlich erhöhen. So sorgen Vorfilter für einen verschleißarmen Betrieb. Ein Trockenlaufschutz erweist sich als effiziente vorbeugende Maßnahme gegen Schäden in Folge eines Betriebs bei Wassermangel.
Die Eigenschaften und Funktionalitäten von Oberflächenpumpen lassen sich mit dem passenden Zubehör erweitern und verschiedenen Verwendungszwecken exakt anpassen. Weiteres nützliches Zubehör umfasst Membranen für Hauswasserwerke, ein Zählwerk sowie Energie sparende Heizungszirkulationspumpen.
Vorfilter - schonender, verschleißarmer Betrieb der Pumpe
Vorfilter an Hauswasserwerk
Vorfilter an Hauswasserwerk Ι Großaufnahme Ι
Vorfilter erweisen sich für Oberflächenpumpen wie Gartenpumpen oder Hauswasserwerke als sehr empfehlenswertes Zubehör. Sie minimieren den Verschleiß und verlängern die Lebensdauer der Pumpe, da sie höchst effizient Sand, Schwebeteilchen und ähnliche Partikel aus der geförderten Flüssigkeit filtern. Der Einsatz eines Vorfilters empfiehlt sich insbesondere dann, wenn die Förderflüssigkeit in stärkerem Umfang solche Verunreinigungen enthält. Erhältlich ist ein hochwertiger Universal-Wasserfilter in zwei verschiedenen Größen:
G 5: 127 mm (5"), G 7: 178 mm (7").
Darüber hinaus gibt es Filter, welche die Wasserqualität verbessern. So entfernt der Spezialfilter Aktivkohle Chlor, Gerüche und Eintrübungen aus dem Leitungswasser. Einen effizienten Schutz vor der Verkalkung von Haushaltsgeräten leistet der Spezialfilter Polyphosphat, da er das Leitungswasser enthärtet.
Trockenlaufschutz - automatische Abschaltung bei Wassermangel
Trockenlaufschutz TLS 100 E
Trockenlaufschutz TLS 100 E Ι Großaufnahme Ι
Zu den häufigsten Ursachen von defekten Pumpen gehört der Betrieb bei Wassermangel - beispielsweise in Folge undichter oder verstopfter Leitungen. Dieser so genannte Trockenlauf wird oftmals nicht rechtzeitig bemerkt, so dass die Pumpen in Betrieb sind, ohne Flüssigkeit zu fördern. Die dadurch auftretenden Schäden durch Überhitzung sind oft irreparabel. Einen sehr wirksamen Schutz vor dieser Gefahr leistet ein Trockenlaufschutz. Hauswasserwerke, die nicht serienmäßig mit dieser Technik ausgestattet sind, sowie Gartenpumpen können bei Bedarf mit dem Trockenlaufschutz TLS 100 E nachgerüstet werden. Mit wenigen Handgriffen installiert, kontrolliert er die Durchflussmenge und bewirkt bei Wassermangel eine Abschaltung der Pumpe.
Lebensmittelechte Membranen für Hauswasserwerke
Die lebensmittelechten und daher für Trinkwasser geigneten Membranen für Hauswasserwerke sind aus hochwertigem EPDM gefertigt. Sie sind in zwei Größen verfügbar: Für Druckkessel bis zu einem Volumen von 24 oder 50 Litern.
Zählwerk für Wasser, Diesel und Heizöl
Das Zählwerk TZW 4D ist das perfekte Zubehör zur Kontrolle des Verbrauchs von Wasser, Diesel und Heizöl. Es ist sehr einfach zu installieren und zeigt sowohl die aktuelle als auch die Gesamtföredermenge an.
Heizungszirkulationspumpen - Reduzierung der Stromkosten mit HZP-ECO-Pumpen
Heizungszirkulationspumpe
Heizungszirkulationspumpe des Typs HZP-ECO Ι Großaufnahme Ι
Die Pumpen, die für den Kreislauf des Heizungswassers sorgen, gehören zu den größten Stromverbrauchern im Haushalt. Während der Heizperiode befinden sie sich im Dauerbetrieb und können – je nach Modell – mehr Energie benötigen als ein Elektroherd oder die Gefriertruhe. Der Einsatz einer modernen Heizungszirkulationspumpe kann gegenüber älteren Modellen diesen hohen Stromverbrauchs deutlich reduzieren.
Herkömmliche Heizungspumpen mit alter Technik arbeiten ununterbrochen mit voller Leistung. Diese ungeregelten Standardpumpen können nicht auf sich verändernde Druckverhältnisse reagieren. Sie erhalten ihre hohe Leistung aufrecht, auch wenn der Wasserdurchfluss der Heizkörper gedrosselt wird. Moderne Heizungszirkulationspumpen - wie die HZP 25-40-180 ECO und die HZP 25-60-180 ECO - beheben genau diese Schwachstelle. Mit entsprechender Technik ausgestattet, erkennen sie, wenn sich der Wasserdruck in der
Übersichtliches, anwendungsfreundliches Display
Übersichtliches, anwendungsfreundliches Display Ι Großaufnahme Ι
Leitung verändert. Sie sind in der Lage, ihre Leistungsaufnahme diesen Veränderungen exakt anzupassen. Dementsprechend reduziert sich ihre Leistung, wenn Ventile von Heizkörpern zugedreht werden. Strom wird nicht nur durch diese variable Steuerung eingespart. Hinzu kommt, dass der Motor der Heizungszirkulationspumpen vergleichsweise wenig Energie benötigt und somit einen größeren Wirkungsgrad erzielt.
Ob und in welchem Ausmaß sich der Stromverbrauch durch den Austausch der alten Anlage gegen eine Heizungszirkulationspumpe reduzieren lässt, hängt selbstverständlich vom aktuell verwendeten Modell ab. Ein Vergleich lohnt sich aber, da - abhängig von der gerade im Einsatz befindlichen Pumpe - Energie in deutlich spürbarem Ausmaß eingespart werden kann.
 
PRODUKT-BERATUNG
Für spezielle Fragen und Tipps zur Wahl des richtigen Produkts steht Ihnen unsere umfassende Produkt-Beratung zur Verfügung. mehr >>>
TOP-AKTUELL
Pumpen in modernstem form-follows-function-Design
Hoher technischer Standard in modernem Design: Das neue Hauswasserwerk HWW 6000 INOX NIM TLS und die Gartenpumpen GP 4500 NKF und GP 6000 NIM.
PRODUKT-INFO
Ab sofort bieten wir die Zisternenpumpe EJ 6 Plus mit unterschiedlichem Zubehör an: Mit Ablasseil, mit Ablassseil und Ansauggarnitur oder als erweitertes Komplettpaket mit der elektronischen Pumpensteuerung Brio 2000-M.